DG Bilder Veranstaltungen 2016

 

Dorfadvent mit Nikolaus, 06.12.16


Bei Glühwein oder Tee, Bratwürsten und ein paar Plätzchen warteten wir auf den Hl. Nikolaus. Die musikalische Umrahmung übernahm das Nachwuchsorchester der Blasmusik Gebenbach. Der heilige Nikolaus erzählte anschaulich von seinem Leben, freute sich über ein paar Gedichte von den Kindern und hatte natürlich wieder für jedes Kind ein Packerl dabei.

 

Niko_16_020
Niko_16_003
Niko_16_009
Niko_16_023
Niko_16_024

 

Niko_16_030
Niko_16_031
Niko_16_036
Niko_16_037
Niko_16_048

 

Niko_16_054
Niko_16_057
Niko_16_064
Niko_16_066
Niko_16_069

 

Kirwa, August 2016

eingereichter Text für die Zeitung:

Gut gelaunte Festbesucher, super Kirwaleittruppe, motiviertes Personal, schönster Festplatz und keine Unannehmlichkeiten oder Unfälle. Kirwachef Heribert Urbanek freut sich über einen gelungenen Verlauf der Kirwa für die Dorfgemeinschaft Mimbach-Mausdorf.

Nachdem die Kirwa jetzt schon mehrmals am Spielplatz stattfand, waren die nötigen Arbeiten fast schon Routine. Die Aufbauarbeiten teilten sich die drei Vorstandsmitglieder Anton, Bernhard und Heribert auf, so dass zusammen mit den Kirwaburschen und auch Moidl der Aufbau zügig erledigt werden konnte.
Pünktlich am Samstag um 14.00 Uhr konnte der Fox vom Mausberg das erste Kommando „Hau ruck" für die Burschen geben. Während des Aufstellens wurden die Zuschauer mit Kaffee und Kuchen, die Burschen mit Radler von den Kirwamoidl versorgt. Der Samstag Abend wurde mit einer Kirwamesse in der Dorfkapelle eingeleitet. Dazu hatten sich die Kirwapaare eigens zu einem Chor formiert und die musikalische Umrahmung übernommen. Mit dem abschließenden Rat von Pfarrvikar Preitschaft den Körper die nächsten Tage nicht zu überstrapazieren, wurden die Kirwapaare auf Zelt, Tanzpodium und Bar losgelassen.

Am Sonntag ist natürlich das Baum austanzen der Höhepunkt der Festtage. Unter den Augen des zahlreichen Publikums führten zuerst die Kinderkirwapaare zwei Tänze auf. Mama und Papa, Oma und Opa freuten sich über ihre raus geputzten Kleinen als sie ihre ersten Tanzschritte zum Besten gaben. Danach kam der große Auftritt der 22 Kirwapaare. Es hatten sich die zahlreichen Tanzproben gelohnt, da die anspruchsvollen Aufführungen fehlerfrei präsentiert werden sollten. Trotz der feuchtfröhlichen Moidlstationen blamierte sich niemand, denn es war der Anspruch, unter den kritischen Augen von Tanzlehrer Peter möglichst viel Applaus vom Publikum zu ernten. Was auch gelang. Als der Walzer zum Ermitteln des neuen Oberkirwapaares angespielt wurde, waren viele gespannt, wer es denn werden würde. Überrascht wurden Selina Wrosch und Stefan Dotzler als plötzlich die Musik bei ihnen stoppte. Sie dürfen nun für ein Jahr die Kirwaleit zusammenhalten und sich die eine oder andere Unternehmung überlegen. Bei zünftiger Kirwamusi von den Hoglbouchan wurden noch einige Tänzchen bis in den Abend von den Besuchern absolviert.

Am Montag Morgen kamen fast alle Moidl und Burschen zusammen, um den Kirwabären Niko durchs Dorf zu treiben und dabei ein paar Euro für ihre Kasse zu sammeln. Am Abend marschierten die Paare unter Führung von Selina und Stefan mit der Band Kawogl ins volle Festzelt ein und sorgten für ausgelassene Stimmung auf Kirwatisch und in der Bar. Die Besucher fieberten der Verlosung entgegen, um vielleicht einen Preis zu ergattern. Hauptgewinnern des Kirwabaumes wurde Karin Ehbauer, die zur Freude der Kirwaleit den Baum zur Versteigerung frei gab. Nach einigen Angeboten konnte Versteigerer Johannes den Zuschlag an Ex-Kirwabursch Peter geben.

Anekdoten:


Kirwamontag

Kirwa6a_Mon_16_006
Kirwa6a_Mon_16_011
Kirwa6a_Mon_16_014
Kirwa6a_Mon_16_022
Kirwa6a_Mon_16_024

 

Kirwa6a_Mon_16_029
Kirwa6a_Mon_16_042
Kirwa6a_Mon_16_045
Kirwa6a_Mon_16_046

nochmal Kirwamontag

Kirwa6b_Mon_16_013
Kirwa6b_Mon_16_027
Kirwa6b_Mon_16_034
Kirwa6b_Mon_16_038
Kirwa6b_Mon_16_040

 

Kirwa6b_Mon_16_041
Kirwa6b_Mon_16_044

 

 

Kirwasonntag

Kirwa4a_Son_16_007
Kirwa4a_Son_16_030
Kirwa4b_SonPaare_16_001
Kirwa4b_SonPaare_16_029
Kirwa4c_Son_16_006

 

Kirwa4c_Son_16_007
Kirwa4c_Son_16_011
Kirwa4c_Son_16_012
Kirwa4c_Son_16_013
Kirwa4c_Son_16_015

 

Kirwa4c_Son_16_024
Kirwa4c_Son_16_030
Kirwa4c_Son_16_037
Kirwa4c_Son_16_038
Kirwa4c_Son_16_049

 

Kirwa4c_Son_16_061
Kirwa4c_Son_16_068
Kirwa4c_Son_16_072
Kirwa4c_Son_16_073
Kirwa4c_Son_16_079

 

Kirwa4c_Son_16_082
Kirwa4c_Son_16_084
Kirwa4c_Son_16_086
Kirwa4c_Son_16_087
Kirwa4c_Son_16_103

 

 

Kirwasamstag

Kirwa3a_Sam_16_003
Kirwa3a_Sam_16_004
Kirwa3a_Sam_16_006
Kirwa3a_Sam_16_014
Kirwa3a_Sam_16_017

 

Kirwa3a_Sam_16_020
Kirwa3a_Sam_16_023
Kirwa3a_Sam_16_028

 

 

Kirwavorbereitungen

Kirwa1a_Vorbereitung_16_001
Kirwa1a_Vorbereitung_16_009
Kirwa1a_Vorbereitung_16_015
Kirwa1a_Vorbereitung_16_023
Kirwa1b_Lieslein_16_002

 

Kirwa1b_Lieslein_16_032
Kirwa1b_Lieslein_16_035
Kirwa1b_Lieslein_16_037
Kirwa1b_Lieslein_16_044
Kirwa1b_Lieslein_16_071

 

Kirwa1c_Zicha_16_005
Kirwa1c_Zicha_16_007
Kirwa2a_SamBaum_16_011
Kirwa2a_SamBaum_16_013
Kirwa2a_SamBaum_16_018

 

Kirwa2a_SamBaum_16_023
Kirwa2a_SamBaum_16_024
Kirwa2a_SamBaum_16_026
Kirwa2a_SamBaum_16_027
Kirwa2a_SamBaum_16_028

 

Kirwa2a_SamBaum_16_037
Kirwa2a_SamBaum_16_039
Kirwa2a_SamBaum_16_045
Kirwa2a_SamBaum_16_048
Kirwa2a_SamBaum_16_058

 

Kirwa2a_SamBaum_16_066
Kirwa2a_SamBaum_16_071
Kirwa2a_SamBaum_16_073
Kirwa2a_SamBaum_16_076

 

 

Lauter fesche Moidl & Burschen haben wir dieses Jahr wieder:

Teil1

01_Kirwapaare_16_116
01_Kirwapaare_16_005
01_Kirwapaare_16_018
01_Kirwapaare_16_025
01_Kirwapaare_16_040

 

01_Kirwapaare_16_045
01_Kirwapaare_16_051
01_Kirwapaare_16_109
01_Kirwapaare_16_162
01_Kirwapaare_16_060

 

Teil2

03_Kirwapaare_16_125
02_Kirwapaare_16_1
03_Kirwapaare_16_015
03_Kirwapaare_16_033
03_Kirwapaare_16_045

 

03_Kirwapaare_16_051
03_Kirwapaare_16_076
02_Kirwapaare_16_2
03_Kirwapaare_16_085
03_Kirwapaare_16_094

 

03_Kirwapaare_16_112
03_Kirwapaare_16_143

 

... und a paar so nebenbei geknipst

 

01_Kirwapaare_16_150
01_Kirwapaare_16_152
01_Kirwapaare_16_158
01_Kirwapaare_16_138
01_Kirwapaare_16_135

 

01_Kirwapaare_16_125
01_Kirwapaare_16_050
01_Kirwapaare_16_065
01_Kirwapaare_16_079
01_Kirwapaare_16_111

 

01_Kirwapaare_16_143
01_Kirwapaare_16_146
Schnitzeljagd_16_003

 

und die Moidl beim Keichl backen unter Anleitung von erfahrenen "Keichlbackerinnen"

 

Keichlbacken_Moidl_16_005
Keichlbacken_Moidl_16_008
Keichlbacken_Moidl_16_009
Keichlbacken_Moidl_16_012
Keichlbacken_Moidl_16_013

 

Keichlbacken_Moidl_16_015
Keichlbacken_Moidl_16_017

 


 

Familienfest, 31.07.16
 

Trotz des regnerischen Wetters sind viele Familien mit ihren Kindern gekommen. Einige Spiele wurden in die Halle verlegt, so dass die Kinder keine Langeweile hatten. Hüpfburg und Familiensommerfoto waren ein besonderer Spaß für Groß und Klein. Herzlichen Dank an die Kuchenspender!

Die Familienfotos bekommt ihr zur Kirwa.

DG16_Famfest_001
DG16_Famfest_005
DG16_Famfest_026
DG16_Famfest_054
DG16_Familienfoto_086

 

DG16_Familienfoto_115
DG16_Whats

 

 


 

Weinfest, 28.05.16
 

Nach dem Schaueramt in unserer Kapelle trafen wir uns auf ein Glasl Wein und einer leckeren Jausenplatte im "Urberstodl". Die Brotzeiten kamen wieder prächtig an, so dass keiner hungrig heim gehen musste.

Weinfest_16_006
Weinfest_16_008
Weinfest_16_009
Weinfest_16_015
Weinfest_16_016

 

Weinfest_16_020
Weinfest_16_022
Weinfest_16_001
Weinfest_16_026
Weinfest_16_028

 

Weinfest_16_031
Weinfest_16_037
Weinfest_16_041
Weinfest_16_043
Weinfest_16_044

 

 


 

Landkreislauf, 07.05.16
 

11 Läufer starteten für die Dorfgemeinschaft als Mimbach-Mausdorf Sprinters. Bei einer Durchschnittslaufgeschwindigkeit von 5min30sec /km erreichten wir einen sehr guten 158 Platz von 251 Mannschaften. Es waren 67,4 km, dafür benötigten wir 6h 10min.

LKL_16_004

 


Radtour nach Hirschau, 01.05.16
 

Über Upo, Immenstetten, Steiningloh und Urspring gelangten wir zum Maifest der FFW Hirschau. Leider war der Kuchen schon ausgegangen. Nach einer Radlhalben machten wir uns auf kürzesten Weg wieder zurück nach Mimbach, wo in Bernhard's Biergarten eine Brotzeit auf uns wartete. Eine stattliche Truppe von 35 Radlern fuhr mit.

Radtour_16_004
Radtour_16_005
Radtour_16_007
Radtour_16_008
Radtour_16_009

 

Radtour_16_010
Radtour_16_018
Radtour_16_020
Radtour_16_023
Radtour_16_012

 


 

Weinseminar, 16.04.16

  • Wir haben Interessantes über das ökologische Weingut Schmitt aus Flörsheim-Dalsheim erfahren.

  • Vom bio-dynamischen Anbau über die naturnahe Verarbeitung bis zur fachgerechten Lagerung hatte uns Winzer
    Peter Schmitt einen Einblick in seine Arbeit geben.

  • Natürlich mit Kostproben der edlen Weine und Hinweisen auf die geschmacklichen Unterschiede.


  •  

    Gemütlicher Nachmittag, 13.03.16
     

    Zu unseren Gemütlichen Nachmittag hatten wir Dieter Walter eingeladen. Mit Witzen, lustigen Reimen und Geschichten bereitete er uns einen vergnüglichen Nachmittag. Die Nachwuchsmusiker Julian, Marco und Lukas unterhielten uns zwischendurch auf ihrer Quetschn. Natürlich durften die leckeren Kuchen und Happen nicht fehlen.

    Wieder ein kurzweiliger Nachmittag für die Bevölkerung.

     

    GemuetlNachmittag_16_013
    GemuetlNachmittag_16_012
    GemuetlNachmittag_16_014
    GemuetlNachmittag_16_016
    GemuetlNachmittag_16_021

     

    GemuetlNachmittag_16_024
    GemuetlNachmittag_16_025
    GemuetlNachmittag_16_029
    GemuetlNachmittag_16_001
    GemuetlNachmittag_16_003

     

    GemuetlNachmittag_16_004
    GemuetlNachmittag_16_006
    GemuetlNachmittag_16_009
    GemuetlNachmittag_16_011

     


     

    Winterwanderung, 19.02.16
     

    Mit so einer großen Gruppe hatten wir uns gar nicht beim Sportheimwirt in Gebenbach angemeldet. 40 Personen brachten ihn ganz schön ins Schwitzen.

    Gut, dass wir die Essen schon vorher abgefragt hatten, so dass er es schon vorbereiten konnte und alles reibungslos geklappt hat. Ich glaube es hat allen sehr gut gefallen.

    Winterwand_16_009
    Winterwand_16_012

     


     

    Kinderfasching im Baiersaal, 07.02.16
     

    Allerhand Gaudi für die Kleinen mit Spielen, Musik, Leckerem und natürlich Polonäse.

     

    FaschingKinder_16_018
    FaschingKinder_16_003
    FaschingKinder_16_004
    FaschingKinder_16_009
    FaschingKinder_16_072

     

    FaschingKinder_16_020
    FaschingKinder_16_024
    FaschingKinder_16_026
    FaschingKinder_16_027
    FaschingKinder_16_028

     

    FaschingKinder_16_033
    FaschingKinder_16_034
    FaschingKinder_16_035
    FaschingKinder_16_039
    FaschingKinder_16_085

     

    FaschingKinder_16_049
    FaschingKinder_16_055
    FaschingKinder_16_056
    FaschingKinder_16_059
    FaschingKinder_16_060

     

    FaschingKinder_16_063
    FaschingKinder_16_092

     

     

    Faschingszug in Hahnbach, 07.02.16 unter dem Motto "Helden meiner Kindheit"
     

    Bei dem Motto konnte sich jeder als seinen Helden zeigen. Auch wenn wir nicht motorisiert beim Faschingszug mitmachten kamen viele Jugendliche um dabei zu sein. Eine schöne bunte Truppe waren wir wieder.

     

    Faschingszug_16_063
    Faschingszug_16_017
    Faschingszug_16_021
    Faschingszug_16_039
    Faschingszug_16_015

     

    Faschingszug_16_012
    Faschingszug_16_022
    Faschingszug_16_023
    Faschingszug_16_024
    Faschingszug_16_005

     

    Faschingszug_16_027
    Faschingszug_16_076
    Faschingszug_16_030
    Faschingszug_16_033
    Faschingszug_16_036

     

    Faschingszug_16_041
    Faschingszug_16_059
    Faschingszug_16_045
    Faschingszug_16_048
    Faschingszug_16_051

     

    Faschingszug_16_010
    Faschingszug_16_054
    Faschingszug_16_067
    Faschingszug_16_069

     

     

    Faschingsvorbereitungen
     

    Einige Jugendliche bauen schon eifrig an unseren Faschingswagen. Motto ist heuer "Helden meiner Kindheit".

    Wer einwenig überlegt findet eine ganze Menge seiner Lieblingshelden. Bestimmt werden wir wieder einige schöne Kostüme sehen.

    Hier die Bilder vom Handwagenbau. Bunt ist er auf jeden Fall.

    Fasching_Wagen15_027
    Fasching_Wagen15_026
    Fasching_Wagen15_008
    Fasching_Wagen15_002
    Fasching_Wagen15_010

     

    Fasching_Wagen15_011
    Fasching_Wagen15_013
    Fasching_Wagen15_014
    Fasching_Wagen15_016
    Fasching_Wagen15_018

     

    Fasching_Wagen15_020
    Fasching_Wagen15_022